Schon auf die Saison vorbereitet? Hier finden Sie Ihre Checkliste.

Die hektische Jagdsaison steht schon vor der Tür und jetzt ist die beste Zeit sich kurz Zeit zu nehmen und Ihr Equipment vorbereiten, bevor Sie den Hund für die erste Drückjagd schnallen.

  1. Aktualisieren Sie Ihre Tracker for Android / Tracker Hunter 5 für iPhone Apps

Ein Upgrade auf die neueste Softwareversion stellt sicher, dass Sie immer über die neuesten Funktionen und über die interne Verbesserungen der Live-Ortung verfügen.
Sie können die App in Ihrem AppStore oder Google Play Store Ihres Telefons auf die neueste Version aktualisieren. Sie können aber auch es noch einfacher machen, indem Sie automatische Software-Updates in Google Play oder im App Store aktivieren, damit Ihr Handy die neueste Version automatisch aktualisiert.

Android:
Öffnen Sie die Google Play App und wählen Sie Menü > Meine Apps > Tracker > Aktualisieren

iPhone:
Öffnen Sie den App Store und wählen Sie Updates> Tracker> Update

Besitzen Sie ein älteres Handy? Bitte beachten Sie, dass ältere Softwareversionen aus der Liste der unterstützten Softwareversionen entfernt wurden, um die Servicequalität zu gewährleisten. Ältere Softwareversionen werden nicht mehr mit Tracker Live verknüpft. Tracker für Android funktioniert auf Handys, die Android 4.4 unterstützen. Version oder später. Hier können Sie die funktionierenden Softwareversionen überprüfen.